logo webseitenwichtl.de
  • Deutsch Gesellschaft für Neurologie
  • Radiologie Oberland
  • Stellenmarkt Schmerztherapie
  • Wirtschaftsberatung Froschauer
joomla_bussup_sm

Was ist ein Content Management System und was kann es?

Der wohl wichtigste Unterschied zwischen einem Content Management Systemen (CMS) und einer gewöhnlichen Webseite besteht darin, dass sich die Inhalte mittels Browser online bearbeiten, sofort aktualisieren und unmittelbar veröffentlichen lassen.

Da Sie oder Ihre Mitarbeiter die Inhalte selber auf den neuesten Stand bringen können, werden Sie unabhängig von Agenturen oder EDV-Experten.

Sie können beispielweise Ihren Shop selber mit neuen Produkten befüllen, neueste Nachrichten veröffentlichen, ein Forum, ein Gästebuch oder einen Chat betreiben, oder Newsletter an eine vorher festgelegte Gruppe von Personen verschicken.

Hauptaufgabe eines CMS ist dabei, die Veröffentlichung von Dokumenten so zu verwalten, dass stets aktuelle Online-Publikationen vorliegen. Durch die konsequente Trennung von Darstellung (Layout) und Inhalt (Content) und die einfache Handhabung des Systems - auch für Anwender, die sich mit HTML-Editoren nicht auskennen - hat man immer ein professionelles Erscheinungsbild.